Es erwartet Sie der Naturschutzgarten Wilberg.

Die 2,5 ha  haben nur wenig klassische Gartenanteile,dafür einen Skulpturengarten, einen Freizeitbereich und  eine prämierte Naturschutzfläche.
Alle Bereiche gehen ineinander über.
Es gibt hier kein Unkraut, eine sehr reichhaltige Vogelwelt, den renaturierten Bachlauf der Werre und einen wieder hergestellten Mühlweiher.
Dazu Kaffee , Kuchen und interessante Gespräche.
Alles ist privat und mit wenig Geld und viel Arbeit in Gang gehalten.
Belohnen Sie mich mit Ihrem netten Besuch.
 

Besuchstermine:
Sonntag 19. Juli  12.00 - 20.00
13.und 14 Juni.

oder nach Absprache , telephonisch oder mail
05234 204547
0163 1973 837
thorga@freenet.de.

Falls Sie den offiziellen Flyer - "offene Gärten in lippe" , Garten Grell - nicht haben:

Detmolderstraße 46 in Wilberg / Horn Bad-Meinberg

Hunde sind erlaubt.
Es gibt meist Kaffee und Kuchen.

Zeitungsartikel:  hier                   
 
Ich bedanke mich bei den zahlreichen Besuchern, den interessanten Gesprächen und den nie erwarteten Zuspruch für diese Art eines Gartens und bin auch nächstes Jahr wieder präsent.
                                                         Thomas Grell, Oktober 2012         

 
Webseite der Initiatoren..
  
    Einige Bilder und Impressionen    
Naturschutzgarten

Naturschutzgarten

Tipibau mit gepropfter Weide

Zebrastreifen

Naturschutzgarten

Skulpturengarten

Entenhaus

sonnenuhr

lippische rose in stein, modern  lippische rose in stein, modernlippische rose in stein, modernweberkade im naturschutzgartenwerre fischtreppenaturschutzgarten wilberg naturschutzgarten wilberg-oekokonto-werreKunst-im-Garten-Naturschutzgarten WilbergRegenbogen-Naturschutzgarten WilbergRenaturierung-Werre-Naturschutzgarten WilbergSteinkunst-iging-Naturschutzgarten WilbergSteinkunst-Ulme-Naturschutzgarten Wilberg
offene Gärten in Lippe